Eine der grössten Residenzen Europas

Barockschloss Mannheim

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Barockschloss Mannheim aus den vergangenen Monaten.


14 Treffer
Barockschloss Mannheim | Sonstige Veranstaltungen

Montag, 29. Mai 2017

STAMITZ UND DIE HOFMUSIK

Seit zwei Jahren beherbergt Schloss Mannheim einen außergewöhnlichen Schatz: fünf Originalinstrumente, die vor 250 Jahren von den Künstlern des berühmten kurpfälzischen Hoforchesters gespielt wurden – im 18. Jahrhundert ein europaweit renommiertes Spitzenensemble. Zu sehen sind die Stücke im Trabantensaal. Nun werden sie aus ihrer Vitrine herausgeholt und kommen zum Einsatz: Anlass ist der 300. Geburtstag von Johann Stamitz, des Gründers der „Mannheimer Schule“. Sie erklingen in einem Kammerkonzert mit dem Cramer-Quartett am 17. Juni im Rittersaal des Mannheimer Schlosses. Das Konzert ist eine Veranstaltung der Gesellschaft für Musikgeschichte und der Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg in Kooperation mit der Forschungsstelle Südwestdeutsche Hofmusik der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Sonstige Veranstaltungen

Mittwoch, 17. Mai 2017

WASSERSHOW IM EHRENHOF AM 26. UND 27.5.

Die Barockresidenz der Kurfürsten ist längst ein beliebter Veranstaltungsort geworden: der Ehrenhof als spektakuläre Bühne für kulturelle Ereignisse ebenso wie die Säle des Schlosses für hochkarätige künstlerische Veranstaltungen. Nun kommt ein neues Event hinzu: Am 26. und 27. Mai haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die multimediale Wassershow „Aquanario – World of Watertainment“ im Ehrenhof zu Gast. Umrahmt von der monumentalen Schlossanlage können die Besucher eine spektakuläre lasergesteuerte Wasser- und Lichtperformance, begleitet von Musik und Pyrotechnik, erleben. Die Open-Air-Show beginnt um 21.30 Uhr.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Sonstige Themen

Freitag, 12. Mai 2017

RIESENBANNER AN DER FASSADE

Am Barockschloss wird wieder gearbeitet: Dafür werden zwei Fassaden mit einem großen Transparent verhängt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nutzen die Chance und werben großflächig für den Besuch im Schloss. Ein Riesenbanner im Format 17 x 20 Meter wird voraussichtlich ein Jahr an der Ehrenhoffassade hängen, ein mit 32 x 14 Metern noch größeres an der Bismarckstraße.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Sonstige Veranstaltungen

Dienstag, 28. März 2017

ABEND IM SCHLOSS AM 1. APRIL 2017

Am kommenden Samstag ist es soweit: Vor genau zehn Jahren wurde das Barockschloss Mannheim nach umfangreicher Neugestaltung und Wiedereinrichtung wieder für die Besucher geöffnet. Dieses Jubiläum feiern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 1. April mit einem Abend im Schloss. Dabei können die Gäste bei Rundgängen die Beletage bewundern, höfische Tänze ausprobieren und sich im Barockkostüm fotografieren lassen. In einem Vortrag erfährt man außerdem, wie Mannheim vor zehn Jahren nach umfangreichen Arbeiten sein Schloss wiederbekam. Wer die Geschichte des Barockschlosses und seines Museums kennenlernen und erleben will, sollte die Abendöffnung nicht verpassen.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Sonstige Veranstaltungen

Montag, 20. März 2017

ABEND IM SCHLOSS AM 1. APRIL 2017

Vor genau zehn Jahren, am 31. März und 1. April 2007, wurde das Barockschloss Mannheim nach umfangreicher Neugestaltung und Wiedereinrichtung wieder für die Besucher geöffnet. Dieses Jubiläum feiern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 1. April mit einem Abend im Schloss. Dabei können die Gäste bei Rundgängen die Beletage bewundern, höfische Tänze ausprobieren und sich im Barockkostüm fotografieren lassen. In einem Vortrag erfährt man außerdem, wie Mannheim vor zehn Jahren nach umfangreichen Arbeiten sein Schloss wiederbekam.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Sonstige Themen

Mittwoch, 18. Januar 2017

WINTERMOTIV FRANKENTHALER PORZELLAN

Schnee und Eis – am Hof des Kurfürsten im 18. Jahrhundert konnte das der Anlass für eine Fahrt mit einem prächtigen Schlitten sein, reich geschnitzt und von geschmückten Pferden gezogen. Eine kostbare Porzellangruppe im Mannheimer Schloss zeigt eine solche Schlittenfahrt der Hofgesellschaft – zugleich ein Meisterwerk der Skulptur des 18. Jahrhunderts und ein Zeugnis einer höfischen Festlaune.

Detailansicht