Eine der grössten Residenzen Europas

Barockschloss Mannheim

TAFELKULTUR IM 18. JAHRHUNDERT

„HABEN EINGEMACHTES KALBFLEISCH ZUM MITTAGSMAHL GENOMMEN“

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Barockschloss Mannheim
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Melanie Kastner oder Dr. Birgit Maul
Nächster Termin: Sonntag, 18.02.2018, 14:30
Dauer: ca. 2 Stunden

Essen bei Hof war immer mehr als pure Nahrungsaufnahme. Zeremonien und ausgeklügelte Sitzordnungen, Hofämter wie der Voroder Aufschneider, der Reichtum an Gerichten und kostbarem Tafelgerät – all das machte die höfische Tafel zu einem symbolischen Auftritt. Das erlebt man bei diesem Gang durch die Schlossräume und hört außerdem von den Lieblingsspeisen prominenter Kurpfalz-Besucher: der Familie Mozart.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 28. Januar 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 18. Februar 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 25. März 2018| 14:30 Uhr
Donnerstag, 1. November 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 25. November 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-mannheim.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Barockschloss Mannheim
Besucherzentrum
Museumseingang
Schloss Mittelbau
Telefon +49(0)6 21. 2 92 28 91

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigt 6,00 €
Familie 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €

Hinweis

am Ende der Führung erhalten die Besucher ein historisches Rezept